Der BIOSCAPE Rasentipp im Frühjahr (2018):

Ohne Moos – und der Rasen wächst richtig los!

Nur ein gesunder und kräftiger Rasen ist dauerhaft in der Lage, eine tiefgrüne und dichte Grasdecke ohne Moos und Filz zu bilden. Dort, wo der Boden zu sauer oder von schlechter Bodenstruktur ist, kann sich die Rasenpflanze oft nicht optimal entwickeln. Schnell breitet sich so unerwünschtes Moos aus.
Durch eine gezielte Frühjahrskur wird der Rasen wieder fit für die neue Gartensaison. Hierfür einfach CUXIN DCM GRÜN KALK oder auf kalkhaltigen Böden den CUXIN DCM Bodenaktivator zur Bodenverbesserung einsetzen – so wird das Bodenleben aktiviert und der Säurezustand für die feinen Rasenwurzeln optimal eingestellt. Die fehlenden Nährstoffe zur sofortigen und langanhaltenden Versorgung des Rasens sollten Sie mit dem BIOSCAPE Rasendünger Spezial ausgleichen. Hochwerrtige organische und mineralische Düngerrohstoffe in BIOSCAPE Rasendünger Spezial versorgen die Rasenpflanzen mit sofort- und langanhaltend wirkenden Nährstoffen und aktivieren das Bodenleben für ein gesundes Rasenwachstum. Sollte der Rasen stark verfilzt und vermoost aus dem Winter kommen, empfiehlt sich der Einsatz von CUXIN DCM Mikrorasen-Dünger. Dieser hochwertige Dünger ist angereichert mit speziellen Mikroorganismen, die zusammen mit den Bodenbakterien den abgestorbenen Wurzelfilz in natürliche Pflanzennahrung verwandeln.

Tags: Rasen, Dünger
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.