Düngeplan und Gartentipps für den Februar

  1. Rosen:
    Pflanzzeit für Rosen: Solange der Boden nicht gefroren ist! Wichtig ist hier eine angepasste Startdüngung und CUXIN-DCM Myko aktiv. Verwenden Sie beim Pflanzen CUXIN-DCM Rosenerde – diese ist optimal auf die Bedürfnisse von Rosen eingestellt. Die enthaltenen Mykorrhiza-Pilze verbessern den An- und Aufwuchs von Rosen auf ganz natürliche Weise. Wenn es friert, legen Sie einen Frostschutz um die empfindlichen Rosen (siehe Frostschutz).
  2. Ziergehölze:
    Auf KEINEN Fall mehr pflanzen, wenn Bodenfröste auftreten. Bei Pflanzung möglichst mit CUXIN DCM Myko aktiv oder dem jeweiligen BIOSCAPE Universaldünger und Bodenaktivator düngen. So wird die Einwurzelung verbessert.

    TIPP: bei Pflanzungen immer die entsprechende CUXIN-DCM Spezialerde verwenden. So wird die Einwurzelung deutlich verbessert.
  3. Nadelgehölze und Koniferen:
    Empfindliche, leicht auseinanderbrechende Koniferen durch Zusammenbinden vor Bruchschäden durch z.B. Schnee schützen.
  4. Gemüsegarten:
    Tipp: Bei Grünkohl können Sie die Grünkohlstrünke stehen lassen – im Frühjahr treiben kleine zarte Treibe aus, die fein schmecken und auch als Salat verwendet werden können.
  5. Gewächshaus.:
    Mit dem eigenen Gewächshaus oder dem Frühbeet sind Hobbygärtner auf dem schnellsten Weg zum Frühling. Viel zeitiger als im Freiland lassen sich Gemüse und Blumen heranziehen. Allerdings: Ganz ohne Frühjahrsputz gelingt der Saisonstart nicht. Zuerst müssen das Glas oder die Kunststoffeindeckungen mit warmem Wasser von Schmutz befreit werden. Denn nur wenn Licht und Wärme durch die Scheiben gelangen, kann das Wachstum beginnen. Auch der Boden muss gut vorbereitet werden. Er sollte gut gelockert werden und möglichst mit organischem Grunddünger versorgt werden. Hierfür ist der BIOSCAPE – Universaldünger und Bodenaktivator empfehlenswert, der sich durch die Anreicherung mit vielen Spurenelementen, seine hohen, gehaltvollen organischen Bestandteile und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet.

    Organische Dünger eignen sich für Gewächshaus- oder Frühbeetböden deshalb besonders, weil sie nicht zur Versalzung führen. Anders als im Freiland, wo Düngesalze durch Niederschläge ausgewaschen werden, können die Salze aus dem Gewächshaus nicht entweichen – mit negativen Folgen für den Ernteerfolg. Organische Dünger enthalten dagegen einen hohen Anteil ihrer Nährstoffe in organischer Bindungsform und nicht als Salze.

    Unser Tipp:
    Um Kalkauswaschungen auszugleichen, empfiehlt sich im Gewächshaus der CUXIN DCM Grünkalk. Für noch bessere Erträge und größere, gesündere Früchte hat sich die Grunddüngung mit CUXIN DCM Myko-Aktiv (alle 2-3 Jahre) anstelle des BIOSCAPE Universaldüngers bewährt!
  6. Obstbäume:
    Auslichten und Ausholzen während der Baumruhe durchführen.
  7. Achtung:
    Im Gewächshaus und im Garten die Wasserleitungen vor Frost sichern!
  8. Kompost aufsetzen:
    Gerade jetzt fallen viele Gartenabfälle an. Beim Aufsetzen des Kompostes an die Zugabe von CUXIN DCM Kompost-Beschleuniger denken. Insbesondere wenn eine Flächenkompostierung geplant ist, ist die Gabe von CUXIN DCM Kompostbeschleuniger empfehlenswert. So werden die Umsetzungsprozesse verbessert.
  9. Düngung:
    Gehölze im Garten die tief wurzeln können, schon jetzt mit BIOSCAPE Universaldünger gedüngt werden.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Myko-Aktiv Myko-Aktiv
Inhalt 1.75 Kilogramm (5,88 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,29 € *
BIOSCAPE Universaldünger und Bodenaktivator BIOSCAPE Universaldünger und Bodenaktivator
Inhalt 10.5 Kilogramm (1,04 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,95 € *
Kompostbeschleuniger Kompostbeschleuniger
Inhalt 4 Kilogramm (3,32 € * / 1 Kilogramm)
ab 13,29 € *
GRÜN-KALK GRÜN-KALK
Inhalt 3.5 Kilogramm (1,43 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,99 € *
AKTIV-ERDE Rosenerde AKTIV-ERDE Rosenerde
Inhalt 20 Liter (0,31 € * / 1 Liter)
ab 6,29 € *