Optimale Düngung nur möglich, wenn der Bodenzustand bekannt ist
Durch Plastikzerfall entsteht das klimaschädliche Methan
wir, das Team von BIOSCAPE, wünschen Ihnen und ihren Familien erst einmal ein frohes und vor allem gesundes Jahr 2019!
Warum Rasen kalken?
Diese besondere Maßnahme sollte bei einer guten Rasenpflege nicht vernachlässigt werden.
Düngung bis in den Oktober
Mit dem organischen Rasendünger BIOSCAPE UNIVERSALDÜNGER UND BODENAKTIVATOR oder CUXIN DCM RASENDÜNGER HERBST (organisch-mineralisch) ist endlich eine angepasste Herbstdüngung für einen schönen tiefgrünen und widerstandsfähigen Herbstrasen möglich.
Organischer Rasendünger für Rasenstärkung
Ein im Sommer besonders stark beanspruchter Rasen sollte im Laufe des Oktobers erneut mit einem stickstoffreduzierten Herbstrasen- Dünger gedüngt werden.
Mykorrhiza-Dünger als naturgemäße Helfer im Garten.

Damit die meist kostenintensiven Neuanpflanzungen dauerhaft den Garten verschönern, wenden immer mehr Gartenbesitzer die natürlichen Helfer „Mykorrhiza“ in Kombination mit Naturdüngern und Erden an.
Düngung ab September für gute Winterhärte mit BIOSCAPE UNIVERSALDÜNGER UND BODENAKTIVATOR oder CUXIN DCM Rasendünger HERBST
Organisch oder organisch-mineralisch düngen?
Eine Rasendüngung im Herbst wird aufgrund der hohen Stickstoffgehalte herkömmlicher Dünger vielfach abgelehnt. Zuviel Stickstoff kann zu Frost- und Krankheitsanfälligkeiten der Graspflanzen führen. Außerdem führt ein erhöhtes Stickstoffangebot im Herbst zur Gefahr der Nitrat-Auswaschung mit dem Sickerwasser ins Grundwasser.
Nachhaltig, organisch und plastikmüllvermeidend!
Pflanzen im Ziergarten sind dankbar für eine angepasste Herbstdüngung mit viel Kalium, damit die Gartenpflanzen widerstandsfähig und gesund durch den Winter kommen.
Um dauerhaft einen gleichmäßig, tiefgrünen und widerstandsfähigen Rasen zu erhalten, sollte die Sommerdüngung nicht vergessen werden.
Durch häufiges Mähen wird ein großer Teil der Nährstoffe mit dem Mähgut dem Rasen entzogen. Wenn dann noch unzureichend gedüngt wird, ist die Rasenpflanze immer weniger in der Lage, gesund und kräftig zu wachsen.
1 von 3