Erdbeeren – jetzt pflanzen für eine aromatische und ertragreiche Erdbeerernte im nächsten Jahr

Sie sind der leckerste Nachtisch, schmecken pur, mit Sahne oder Eiscreme, sind aber auch pikant angerichtet eine Entdeckung: die Erdbeeren! Aber am besten schmecken sie immer noch frisch gepflückt aus dem eigenen Garten.

 

Doch wann sollten Erdbeeren gepflanzt werden?

Für fast alles im Leben gibt es den perfekten Zeitpunkt. Für das Pflanzen von Erdbeeren ist dieser im Zeitraum zwischen Ende Juli und Anfang August gekommen. Denn wenn später gepflanzt wird, fällt der Ertrag im Folgejahr deutlich ab. Auf der sicheren Seite ist, wer den Naturdünger CUXIN DCM Wurzelaaktivator MYKO AKTIV beim Pflanzen in die Erdbeerbeete mit einbringt. Die darinenthaltenen Mykorrhiza-Pilze verbessern nachweislich die Einwurzelung und damit das Wachstum der Erdbeerpflanzen.

Überdies enthält der  Naturdünger CUXIN DCM MYKO AKTIV alle notwendigen  Nährstoffe in organischer Form -  Diese werden über natürliche Prozesse langsam an die Pflanze abgegeben. Dadurch wird ein harmonisches Wachstum als Grundlage für Schmackhaftigkeit und Haltbarkeit von  Erdbeeren gelegt. Außerdem werden durch die Umsetzungsprozesse der organischen Nährstoffe im Boden das Bodenleben und damit die Bodengare verbessert.

 CUXIN DCM MYKO AKTIV enthält hochwertiges Kalium! Warum viel Kalium? Für eine gute Ausbildung von Geschmack und Haltbarkeit ist dieser Nährstoff unabdingbar. Kalium reguliert sowohl den Wasser- als auch den Stoffwechselhaushalt der Pflanze. Die Frosthärte und Widerstandskraft gegen Krankheiten und Schädlinge wird erhöht, aber auch die Haltbarkeit der geernteten Erdbeeren.

 

Im Frühjahr sollten dann die Erdbeeren mit dem BIOSCAPE UNIVERSALDÜNGER und BODENAKTIVATOR für einen guten Start in die Erdbeersaison gedüngt werden.

 

Tipp: Für eine optimale Bodenvorbereitung für die Pflanzung von Erdbeeren sollte der Gartenboden ca. 2 Wochen vor der Pflanzung mit BIOSCAPE UNIVERSALDÜNGER UND BODENAKTIVATOR  (ca. 30-50 g/m2) versorgt werden, denn Erdbeeren mögen gut strukturierten, gut durchlüfteten, humosen Boden mit leicht saurem pH-Wert. Die zugeführte  organische Substanz in  BIOSCAPE UNIVERSALDÜNGER und BODENAKTIVATOR mit den enthaltenen bodenaktivierenden  Bakterien verbessert die Bodenstruktur (u.a. Wasserhaltefähigkeit und Durchlüftung).

Nach der Bodenverbesserung  sollte der Boden sich etwas absetzen, damit die Erdbeerpflanzen  sich gut einwurzeln können.

Entscheidend für eine erfolgreiche Erdbeerenernte ist der Standort. Das Rhizom der Erdbeerpflanzen ist frostempfindlich, daher eignen sich windexponierte Flächen  und Kältestaulagen nicht für den Erdbeeranbau.  Sonnige Plätze sind optimal, allerdings sollte bei voller Sonnenaussetzung auch das Gießen nicht vergessen werden.

Erdbeeren sollten nicht in Beete gepflanzt werden, in denen in den letzten drei Jahren schon Erdbeeren angebaut worden sind. Hier könnte es sonst möglicherweise zu einem erhöhten Krankheitsdruck kommen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
BIOSCAPE Universaldünger und Bodenaktivator BIOSCAPE Universaldünger und Bodenaktivator
Inhalt 10.5 Kilogramm (1,04 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,95 € *
Myko-Aktiv Myko-Aktiv
Inhalt 1.75 Kilogramm (5,88 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,29 € *
Organischer Dünger für Beeren Organischer Dünger für Beeren
Inhalt 1.5 Kilogramm (5,33 € * / 1 Kilogramm)
ab 7,99 € *