BIO-Gemüse auf dem Balkon anpflanzen

 

Gärtnern auf dem Balkon, dem urban gardening, schafft Naturnähe, hilft dem Klima und der Natur  und versorgt gleichzeitig mit gesundem  Gemüse, Obst und Kräutern.

Einfache Kisten oder Kübel reichen aus, Saatgut und Pflanzen besorgen, dazu eine gute Erde und etwas BIO – Dünger (z. B. der vegane - rein organische Universaldünger von BIOSCAPE) wählen und schon verwandelt sich der Balkon in einen  MINI-Naschgarten.  

Und ganz nebenbei kann man immer mal schnell rausgehen und sich in seinen „Garten“ setzen oder  kurz ein bisschen Unkraut zupfen oder einfach mal am Lavendel schnuppern. Also wird auch das eigene Wohlbefinden erhöht!

Aber auch die Natur profitiert:

Ein Balkongarten schafft  ganz nebenbei in der Stadt eine kleine grüne Oase, die nicht nur  Tiere, wie Hummeln, Bienen, Vögel, Käfer anlockt, sondern auch dem Klima hilft!

TIPP:

Für die Anzucht von Pflanzen, die  nicht so stark in die Höhe wachsen, z.B. Kräutern, eigenen sich übrigens hervorragend Regale.

Wählen Sie die Pflanzen je nach Sonneneinstrahlung auf ihrem Balkon aus. Aber natürlich gilt zuerst, nur pflanzen und säen, was auch schmeckt! Wer keine Gurken mag, sollte keine einpflanzen. Zu Beginn der „Balkon-Gärtner-Karriere“ empfiehlt sich Gemüse wie Radieschen, Spinat, Mangold, Bohnen und Tomaten. Auch Kräuter sind perfekt für Anfänger.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
organischer Universaldünger VEGAN organischer Universaldünger VEGAN
Inhalt 2.5 Kilogramm (4,38 € * / 1 Kilogramm)
10,95 € *
BIOSCAPE Universaldünger und Bodenaktivator BIOSCAPE Universaldünger und Bodenaktivator
Inhalt 10.5 Kilogramm (1,02 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,75 € *