BIOSCAPE Herbstrasendüngung und Kalkung – Streuereinstellungen und Anwendungsempfehlungen

Aufgrund der großen aktuellen Resonanz und hohen Nachfrage nach BIOSCAPE HERBSTRASENDÜNGER und CUXIN DCM GRÜNKALK bieten wir nachfolgend einige Hinweise zur einfachen Anwendung unserer hochwertigen Produkte.

 

Bis Ende Oktober ist die Gabe von BIOSCAPE HERBST-RASENDÜNGER (50-80g/qm)  sinnvoll für die Entwicklung einer guten Winterhärte von Rasengräsern.

Gerade auf normalen und lehmigen  Böden sollte zudem jetzt eine Erhaltungskalkung (ca. 50-70 g/qm) erfolgen. Übrigens bietet BIOSCAPE eine kostenlose Bodenuntersuchung gerade auch für den Kalkversorgungszustand an - einfach Bodenprobe an BIOSCAPE schicken.

Beide Produkte können gut mit dem Düngerstreuer ausgebracht werden. Angefügte Empfehlungen für die Einstellung gängiger Streuer garantieren eine optimale Ausbringung der Produkte.

 

Einstellungen für Hobbystreuer

 

 

Rasendünger Herbst

Grünkalk

Streuerart/ Einstellungen

100g/m²

70g/m²

50g/m²

100g/m²

CUXIN DCM Schleuderstreuer 4200

20 (2x)

25

15 (2x)

20 (2x)

Scotts Easy Green/ Substral

28 (2x)

30

28

 

Gardena Classic Streuwagen 300

6

5,5

5

5 (2x)

Gardena Comfort- Streuwagen 500

4

3,5

3

2 - 3

Wolf WE430 Perfekt

18

17

15

14

 

1.   Rasen:

Düngung bis in den Oktober

Mit dem organisch-mineralischen Rasendünger BIOSCAPE  HERBST-RASENDÜNGER   ist endlich eine angepasste Herbstdüngung für einen schönen tiefgrünen und widerstandsfähigen Herbstrasen möglich. Die einzigartige Nährstoffzusammensetzung dieses hochwertigenRasendüngers hilft Ihrem Rasen, gut durch den Winter zu kommen. Dieser Dünger enthält einen hohen Anteil an Kalium, Magnesium und Eisen!

-       Warum Kalium? Kalium erhöht die Frosthärte und die Standfestigkeit der Rasengräser durch seine Fähigkeit, den Wasserhaushalt der Pflanzen zu steuern. Ihr Rasen wird widerstandsfähiger gegen Schädlinge. Überdies erhöht sich seine Trittfestigkeit.

-       Warum Magnesium und Eisen ? Magnesium und Eisen sind  unersetzbare, zentrale Bausteine des Blattgrüns (Chlorophyll) und damit elementar wichtig für ein schönes Rasengrün im Herbst.

Mit dem hochwertigen BIOSCAPE  HERBST-RASENDÜNGER  geben Sie ihren Rasengräsern relativ wenig Stickstoff  und verursachen so kein starkes Wachstum der Rasengräser im Herbst. Ihr Rasen wird mit diesem Rasendünger  im Herbst nicht nur  mit  hochwertigen organischen Düngerrohstoffen  sondern auch mit  lebenden bodenverbessernden  Bodenbakterien versorgt. So wird Ihr  Rasen optimal auf die Widrigkeiten der Winterzeit  vorbereitet  und kann im Frühjahr gesund in die neue Rasensaison starten.

 

RASEN kalken  

Für einen biologisch aktiven  Boden und damit nachhaltig gesunden Rasen ist eine Rasenkalkung zur pH-Wert Stabilisierung äußerst ratsam. Mit  CUXIN DCM  GRÜNKALK steht Ihnen ein ökologisch hervorragender Rasenkalk zur Verfügung. Insbesondere auf schweren Böden sollte im Herbst gekalkt werden.   Nutzen Sie eine Bodenuntersuchung bei BIOSCAPE!

 

2.   Rosen:

Herbst ist Pflanzzeit für Rosen: Wichtig ist hier eine angepasste Startdüngung mit  CUXIN DCM Myko aktiv. Die lebenden Mykorrhiza-Pilze unterstützen die Einwurzelung der Rosen. Dieser Organische BIO PFLANZENDÜNGER versorgt Boden und Rosen mit allen notwendigen Nährstoffen und aktiviert den Aufbau der wichtigen Mykorrhiza für die Entwicklung gesunder Rosenwurzeln.

 

3.Ziergarten:

 

Ziergehölze pflanzen:

empfehlenswert im Herbst: bei Pflanzung möglichst mit dem organischen BIO Pflanzendünger  BIOSCAPE UNIVERSALDÜNGER UND BODENAKTIVATOR  oder CUXIN DCM Myko aktiv bei der Pflanzung düngen.  So wird die Einwurzelung noch im Herbst verbessert.    

 

Ziergehölze düngen:

Pflanzen im Ziergarten sind dankbar für eine angepasste Herbstdüng mit viel Kalium, damit die Gartenpflanzen  widerstandsfähig und gesund durch den  Winter kommen.

Die Kaliumversorgung der Pflanzen spielt dabei eine große Rolle. Kalium wird im Zellsaft der Pflanzen eingelagert und steigert die Frosthärte. Dabei sollte Ende August/September  eine Düngung mit entsprechenden Düngern erfolgen. Hier empfiehlt sich besonders der BIO Pflanzendünger  BIOSCAPE UNIVERSALDÜNGER UND BODENAKTIVATOR mit viel Kalium und bodenverbessernden Bakterien.

Was passiert genau mit dem Kalium in der Pflanze?

Kalium reichert sich in speziellen Kompartimenten in den Pflanzenzellen an, den sogenannten  Vakuolen.  Diese Vakuolen fungieren als  zentrale Wasserspeicher der Pflanzenzellen – wird nun Kalium vermehrt zugeführt,  erhöht sich der Salzgehalt des Zellsafts.  Die höhere Salzkonzentration im Zellsaft setzt den Gefrierpunkt der Zellflüssigkeit herab und erhöht so die Widerstandsfähigkeit gegen Frostschäden. (Genau dies verfolgt man ja auch bei der Anwendung von Auftausalz bei Frost).

Überdies verbessert eine gute Kaliumversorgung  den Wassertransport und Gasaustausch in der Pflanze.

Eine Herbstdüngung mit BIOSCAPE UNIVERSALDÜNGER UND BODENAKTIVATOR stärkt die Gartenpflanzen gegenüber Frostschäden und  Widrigkeiten des Winters und verbessert überdies die Bodeneigenschaften u.a. durch die  in BIOSCAPE UNIVERSALDÜNGER und BODENAKTIVATOR  enthaltenen lebenden bodenverbessernde n Bakterien- und alles rein organisch.

Insbesondere für alle IMMERGRÜNE im Ziergarten ist eine Kaliumbetonte Herbstdüngung äußerst wichtig, um durch Frost bedingte Blattschäden zu vermeiden.

 

3.      Nadelgehölze: sind dankbar über eine Düngung bis Ende September zur Erhöhung der Winterhärte. Dafür sind die  Spezialdünger von CUXIN DCM empfehlenswert.

Treten bei Gehölzen braune Blattränder auf, liegt häufig ein Kaliummangel vor. Hier empfiehlt sich dann doch eine CUXIN-Düngung vorzunehmen. CUXIN-Dünger verfügen über einen hohen Kaliumanteil.

 

4.      Gewächshaus: evtl. säubern, damit für die winterharten Kulturen genug Licht zur Verfügung steht. Für die Herbstaussaat ist eine Düngung mit dem BIO –Stickstoffdünger BIOSCAPE UNIVERSALDÜNGER UND BODENAKTIVATOR zu empfehlen.

 

5.      Zwiebelblumen zur Herbstpflanzung: evtl in diese Bereiche im Garten BIOSCAPE UNIVERSALDÜNGER UND BODENAKTIVATOR  leicht einarbeiten und dann die Zwiebeln in den Boden setzen.

 

6.      Kompost aufsetzen: gerade jetzt fallen viele Gartenabfälle  an: beim Aufsetzen des Kompostes an die Zugabe von CUXIN DCM Kompost-Beschleuniger denken

 

Die BIO Pflanzendünger, BIO Flüssigdünger, BIO Rasendünger, Organischen Dünger und BIO Kalke aber auch unsere organisch-mineralischen Dünger in unserem BIOSCAPE Shop bieten Ihnen pflanzengerechte und nachhaltige Düngung und Pflanzenpflege mit wissenschaftlichem know-how.

Übrigens sind die Produkte BIOSCAPE Universaldünger und Bodenaktivator und BIOSCAPE Rasendünger Spezial in Papierverpackung! Also kein Plastikmüll!

Bei Fragen wenden Sie sich an uns! Wir helfen Ihnen gerne. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
BIOSCAPE Universaldünger und Bodenaktivator BIOSCAPE Universaldünger und Bodenaktivator
Inhalt 10.5 Kilogramm (1,04 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,95 € *
TIPP!
BIOSCAPE Herbst-Rasendünger BIOSCAPE Rasendünger Herbst
Inhalt 10.5 Stück (1,84 € * / 1 Stück)
19,35 € *
GRÜN-KALK GRÜN-KALK
Inhalt 3.5 Kilogramm (1,43 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,99 € *
Kompost Beschleuniger Kompost Beschleuniger
Inhalt 1.5 Kilogramm (5,46 € * / 1 Kilogramm)
8,19 € *