Ein filz-und moosfreier Rasen - Nachhaltig nur mit Verbesserung der Bodenstruktur möglich!

Ein filz-und moosfreier Rasen

Nachhaltig nur mit Verbesserung der Bodenstruktur möglich!

Ein gleichmäßig wachsender, satt-grüner Rasen gehört zur Idealvorstellung eines gepflegten Gartens einfach dazu. Doch Moos und Filz  nehmen den Rasenpfanzen oft buchstäblich die Luft zum Atmen. Sind Moosflächen und verfilzte Stellen sichtbar, ist die einzige Gegenmaßnahme oft das Vertikutieren.

Ein grundsätzliches „Belüften“ der Rasenflächen nach dem Winter ist empfehlenswert - ebenso lohnt sich bei starkem Moos und Filzbesatz eine Vertikutiermaßnahme.

Doch dieser Aufwand ist  langfristig nur erfolgsversprechend, wenn gleichzeitig die Bodenstruktur für die Rasenpflanze verbesser wird. Moos und Filz entstehen besonders bei Rasenflächen, deren  Bodenstruktur stark verfestigt ist und dadurch die Zirkulation von Wasser und Luft nur unzureichend gewährleistet ist.

Nur mit einem aktiven und gesunden Bodenleben kann sich langfristig ein gut drainierter und  durchlüfteter Boden entwickeln, der dann die Grundlage für eine filz- und moosfreie Rasenfläche bildet.

Daher sollte der aufmerksame Gartenbesitzer zuerst den Kalkzustand seines Gartens prüfen und entsprechend aufkalken ( z.B. mit CUXIN-DCM GRÜNKALK).

Denn ein gut gekalkter Boden schafft die Bedingungen für bodenverbessernde Bodenlebewesen, wie dem Regenwurm, der u.a.  Kalk zum Stabilisieren seiner Regenwurmgänge benötigt. Diese sorgen dann für einen guten Luft- und Wasserhaushalt im Boden. Kann nämlich das Wasser nicht abfließen, kommt es zu Staunässe im Wurzelbereich der Rasenpflanze, die dann zum Absterben der Wurzeln und damit der Rasengräser führt.

Ganz wichtig für einen gesunden Boden ist die organische Düngung und damit Zufuhr von „Futter“ für das Bodenleben. Gleichzeitig wir durch diese organische Düngung mit BIOSCAPE RASENDÜNGER SPEZIAL die Rasenpflanze mit allen lebenswichtigen Nährstoffen versorgt.

Werden überdies noch gleichzeitig Boden- und Rasenwachstumsverbessernde Bakterien und Mykorrhiza-Pilze gedüngt- wie mit einer Düngung von BIOSCAPE  RASENDÜNGER SPEZIAL – ist eine natürliche Verdrängung von Moos und Rasenfilz möglich.

TIPP:

Untersuchungen haben gezeigt, dass ein nicht zu tiefes Mähen die Konkurrenzkraft der Rasengräser gegenüber Moos erhöht.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
GRÜN-KALK GRÜN-KALK
Inhalt 3.5 Kilogramm (1,43 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,99 € *
BIOSCAPE-Rasendünger spezial mit Eisensulfat, mit indirekter Wirkung gegen Moos BIOSCAPE-Rasendünger spezial mit Eisensulfat,...
Inhalt 10.5 Kilogramm (1,90 € * / 1 Kilogramm)
ab 19,95 € *
BIOSCAPE Universaldünger und Bodenaktivator BIOSCAPE Universaldünger und Bodenaktivator
Inhalt 10.5 Kilogramm (1,04 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,95 € *